KK Schriftzug Kristina Pink
geboren 1994 in Würzburg
Wohnort Berlin
Wohnmöglichkeit Hamburg, Köln, Konstanz, Wien, Würzburg
Spielalter 22 - 32
   
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Größe 1,75 m
Konfektionsgröße 40
   
Sprachen Deutsch - Muttersprache, Englisch - gut
Heimatdialekt Fränkisch
Dialekte Berlinerisch, Wienerisch
   
Stimmlage Sopran
Instrumente Klavier
   
Sport Bühnen- und Sportfechten, Handball, Schwimmen, Yoga
Tanz Contact-Improvisation, Jazz-Dance, Standard
   
Führerschein Klasse B

 

Ausbildung / Werdegang

Juli / August 2019 Kamera - & Meisner - Workshop, Actors Space Berlin
13. Juni 2018 Aufnahme in die ZAV Künstlervermittlung Berlin
2014-2018 Schauspielstudium, berliner schule für Schauspiel, Berlin; staatlich anerkannter Abschluss
2017 Filmseminar, dffb, Leitung: Jeanette Wagner
2016 Mikrofonseminar, tonus arcus, Leitung: Dietrich Petzold
2012-2014 Studium der Germanistik und Musikwissenschaft,
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2008-2014 Gesangsunterricht
1998-2014 Klavierunterricht


Theater

Seit Oktober 2019

Barbara - "Wir sind die Neuen" - Ralf Westhoff
Wolfgang Borchert Theater, Münster
Regie: Kathrin Sievers

Oktober 2018 - April 2019

Lehrerin Frau Sommer - "Conni - Das Schul-Musical"
Cocomico Theater Köln, Musical-Tournee

Juni - September 2018

2. Offizier / Matrose - "Meuterei auf der Country" - Peter Förster
Sommertheater Dresden
Regie: Peter Förster


2014 - 2018


Schauspielstudium:
Christine Linde – „Nora“ – Henrik Ibsen, Dozentin: Nora Leschkowitz, 2015
Lucie – „Stella“ – Johann Wolfgang von Goethe, Dozentin: Karin Mikityla, 2015
Gabrielle – „Die Irre von Chaillot“ – Jean Giraudoux, Dozentin: Bärbel Röhl, 2016
Bianka – „Die weiße Ehe“ – Tadeusz Rozewicz, Dozent: Sascha Bunge, 2016
Mirza – „Judith“ – Friedrich Hebbel, Dozentin: Karin Mikityla, 2017
Mascha – „Drei Schwestern“ - Anton Tschechow, Dozent: Sascha Bunge, 2017
Amanda Wingfield – „Die Glasmenagerie“ - Tennessee Williams, Dozentin: Christina Emig-Könning, 2017
Antigone – „Antigone“ – Sophokles, Dozent: Stephan Schäfer, 2017
Peter Squenz – „Ein Sommernachtstraum“ – William Shakespeare, Dozentin: Karin Mikityla, 2017
Olivia – „Was ihr wollt“ – William Shakespeare, Dozent: Arnim Beutel, 2017
Anne – „Sonst alles ist drinnen“ – Anne Lepper, Dozent: Sascha Bunge, 2018

Elisabeth  –  "Maria Stuart" - Friedrich Schiller, Dozentin: Christina Emig-Könning, 2018


2014

Frau - „K.O. nach zwölf Runden“ – Lothar Trolle
Mainfranken Theater Würzburg
Regie: Sascha Bunge

Schwester – „Sonny Boys” – Neil Simon
Theater Chambinzky Würzburg
Regie: Gwendolyn von Ambesser


2012

Bürgerchor – “Die Schutzflehenden” – Stückentwicklung
Mainfranken Theater Würzburg
Regie: Hans Werner Kroesinger


2011


Kind ohne Kindheit – „iDentity“ – Stückentwicklung
Mainfranken Theater Würzburg
Regie: Daniela Scheuren